Armsheim


















       Rundgang
       Partnergemeinde
       Ortsplan
       Gewerbeflächen





Partnergemeinde Fléville (Nancy)

Seit 1988 besteht eine Partnerschaft zwischen der Gemeinde Armsheim und der Gemeinde Fléville. Fléville hat ca. 2.900 Einwohner und liegt ganz in der Nähe von Nancy, der größten Stadt Lothringens.

Stand am Anfang der Partnerschaft noch der Aussöhnungsgedanke zwischen Deutschland und Frankreich im Vordergrund, so ist mittlerweile die Vorstellung des kulturellen Austausches in den Vordergrund getreten. Frankreich ist ja nicht nur unser Nachbarland, sondern auch der wichtigste Handels- und politische Partner Deutschlands.

In diesem Sinn versuchen die beiden Partnerschaftsausschüsse die jeweilige Kultur und Sprache den Einwohnern näher zu bringen. So organisiert der Armsheimer Partnerschaftsausschuss Fahrten ins Nachbarland, vermittelt auch Sprachaufenthalte.
Seit Jahren bestehen intensive Freundschaften zwischen Armsheimer und Fléviller Familien und wenn gewünscht vermittelt der Ausschuss auch in Zukunft solche Familienfreundschaften.

Besonders wichtig ist der Schüleraustausch mit der Grundschule in Fléville. Dabei haben die Schüler die Möglichkeit ein verlängertes Wochenende in einer französischen Familie zu verbringen und so Erfahrungen mit einer anderen Kultur zu machen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die Sprachbarriere für die Kinder kaum eine Rolle spielt.

Zur Finanzierung seiner Aufgaben betreibt der Partnerschaftsausschuss den Weinstand bei der Armsheimer Kerb und ist am Armsheimer Weinstand beim Verbandsgemeinde-Weinfest beteiligt.

Entfernung: 297 km

Der Gesprächskreis französisch trifft sich am jedem ersten Montag im Monat ab 20:00 Uhr im Restaurant Wiesbachtalstube.

Partnerschaftsausschuss:
Vorsitzender: Peter Starck
Stellvertreter: Peter Hembel